Aktuelles


  • Frikadelli Racing stellt die beiden bestplatzierten Porsche bei den 24-Stunden-Nürburgring

    28.05.2017

     • Das Pro-Auto von Norbert Siedler, Werksfahrer Michael Christensen, Klaus Bachler und Lucas Luhr kämpft sich im Rennen auf Rang sechs vor • Mit dem Pro-Am-Auto fahren Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Andreas Ziegler und Alex Müller auf die 17. Position • Beide Frikade... weiter

  • Frikadelli Racing hält bei den 24-Stunden-Nürburgring die Porsche-Fahnen hoch

    28.05.2017

    • Die beiden Frikadelli-Porsche sind die einzig verbliebenen 911 GT3 • Beide SP9-Rennwagen liefen die ersten zwölf Stunden wie die Uhrwerke • Pro-Auto kämpfte sich von Startplatz 30 bereits auf Rang neun nach vorne • Pro-Am-„Frikadelle“ auf dem Weg in die... weiter

  • Fahrerkader komplett: Alex Müller, Klaus Bachler und Lucas Luhr starten für Frikadelli Racing beim 24-Stunden-Klassiker

    19.05.2017

    • Verstärkung für die „Frikadelle“:Alex Müller pilotiert den Nummer-30-Porsche 911 GT3 R gemeinsam mit Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Andreas Ziegler • Profis unter sich: Im GT3 R mit der Startnummer 31 greifen Porsche-Werksfahrer Michael Christensen, Norbert... weiter

  • Frikadelli Racing erkämpft sich mit dem Profi-Porsche einen Platz in den Top 10

    23.04.2017

    • Starke Aufholjagd: Klaus Bachler, Michael Christensen und Lucas Luhr fahren im 24-Stunden-Qualifikationsrennen von Startplatz 23 bis auf die neunte Position • Pro-Am-Auto von Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Andreas Ziegler beendet das Sechsstundenrennen auf der 19. Position • Te... weiter

  • Frikadelli schickt zwei 911 GT3 R trotz schlechterer BoP-Einstufung ins 24-Stunden-Qualifikationsrennen

    21.04.2017

    Genannt für den Profi-Porsche: Lucas Luhr, Klaus Bachler und Michael Christensen Topbesetzung für Pro-Am-Wertung: Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Andreas Ziegler Klaus Abbelen: „Werden von neuer ,BoP‘-Einstufung bestraft“ Das Kultteam aus der Eifel nimmt... weiter

  • Erste Startreihe und Platz sieben beim Debüt des neuen Frikadelli Pro-Rennwagens in der VLN

    08.04.2017

    • Norbert Siedler und Lucas Luhr führten VLN-Lauf 2 mit dem erstmals eingesetzten neuen Porsche 911 GT3R für Pro-Fahrer lange Zeit souverän an • Schwesterauto von Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Andreas Ziegler erreicht Ziel auf Rang 23 • Abbelen: „Haben Poten... weiter

  • Frikadelli Racing bereitet Einsatz eines zweiten Porsche 911 GT3 R für VLN-Lauf 2 vor

    04.04.2017

    • Pro-Rennwagen soll am Samstag von Frikadelli-Stammfahrer Norbert Siedler und Porsche 911-Spezialisten Lucas Luhr pilotiert werden • Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Andreas Ziegler teilen sich den GT3 R mit der Startnummer 30 • Abbelen: „Wollen mit dem Pro-Auto auf Attacke ... weiter

  • Frikadelli Racing fährt beim Saisonauftakt auf Rang 21

    25.03.2017

    • Kult-Porsche wurde beim Vierstundenrennen auf der Traditionsstrecke von Klaus Abbelen, Andreas Ziegler und Norbert Siedler pilotiert • Set-up-Probleme standen besserem Ergebnis im Weg • Abbelen: „Schlagen beim zweiten VLN-Lauf mit geballter Porsche-Power zurück“ ... weiter

  • Frikadelli Racing setzt zweiten 911 GT3 R als Pro-Fahrzeug ab VLN-Lauf 2 und für das 24-Stunden-Rennen ein

    22.03.2017

    • Sabine Schmitz und Klaus Abbelen teilen sich beim Saisonauftakt einen GT3 R der Modellreihe 991 mit Norbert Siedler und Andreas Ziegler • Zweiter Top-Porsche des Nürburgring-Kultteams ab dem 8. April am Start • Einsatz mit Profi-Rennfahrern auch für das 24-Stunden-R... weiter

  • Frikadelli Racing nimmt auch 2017 wieder an der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring teil

    08.03.2017

    • Kultteam aus Barweiler setzt erneut einen Porsche 911 GT3 R ein • Fahrer: Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Norbert Siedler und Andreas Ziegler • Gespräche über den Einsatz eines zweiten Topautos laufen Frikadelli Racing geht auch 2017 wieder mit einem Porsche 911 GT3 R be... weiter

  • Save the Date: 7. Frikadelli Weihnachtsmarkt - Sonntag, 4.12., ab 10.30 Uhr

    28.10.2016

    Save the date: Am Sonntag, 4. Dezember, lädt Frikadelli Racing Groß und Klein bereits zum siebten Mal zum „Frikadelli Weihnachtsmarkt“ am eigenen Workshop in der Grabenstraße 12 in Barweiler ein. Los geht es ab 10.30 Uhr. Sabine ist ebenso wieder da wie unser Freund J... weiter

  • Frikadelli Racing fährt im letzten VLN-Rennen der Saison auf Rang sechs

    22.10.2016

    • Sabine Schmitz, Patrick Huisman und Norbert Siedler setzten im Vierstundenrennen auf eine Zweistoppstrategie • Erneut schnellste Rennrunde durch Norbert Siedler • Schnellste Runde in der Cup-2-Klasse auch für den Porsche 911 GT3 von Janine Hill, John Shoffner und Arno Klasen ... weiter

  • Frikadelli Racing will beim VLN-Saisonfinale noch einmal einen Glanzpunkt setzen

    21.10.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Sind für alle Bedingungen gewappnet und peilen einen Laufsieg an“ • CUP2-Porsche von Janine Hill, John Shoffner und Arno Klasen kämpft erneut um den Klassensieg in der Cup-2-Division • Thomas Leyherr und Herbert von Danwitz wollen ans... weiter

  • Trotz Pole Position und schnellster Rennrunde: Frikadelli Racing verpasst Sprung aufs Podium

    08.10.2016

     • Patrick Huisman und Norbert Seidler fahren mit ihrem „Frikadelle“ genannten Porsche 911 GT3 R auf Position sieben • Training endete mit erster Pole Position für Frikadelli Racing der Saison • Frühes Unfall-Aus für Frank Kräling und Christopher... weiter

  • Frikadelli Racing nimmt beim vorletzten VLN-Lauf eine Podiumsplatzierung ins Visier

    06.10.2016

     • Teamchef Klaus Abbelen: „Haben ausführlich getestet und sind von den gefundenen Verbesserungen sehr überzeugt“ • In der Division SP7 peilen Frank Kräling, Marc Gindorf und Christopher Brück den fünften Klassensieg beim sechsten Start an •... weiter

  • Platz sechs für den Frikadelli-Porsche 911 GT3 R, Klassensieg für das SP7-Trio Kräling/Gindorf/Brück

    24.09.2016

    • VLN-Lauf acht endete für Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Patrick Huisman und Norbert Siedler auf dem sechsten Rang der Gesamtwertung • Vierter Klassensieg beim fünften Start: Frank Kräling, Marc Gindorf und Christopher Brück hatten SP7-Klasse im 911 GT3 MR erneut im G... weiter

  • Frikadelli Racing ist mit Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Patrick Huisman und Norbert Siedler zurück im Porsche 911 GT3 R

    23.09.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Intensive Abstimmungsarbeit am Fahrwerk fortgesetzt, größere Restriktoren bringen etwas mehr Topspeed“ • VLN-Saisonlauf Nummer acht kehrt zu Vierstundenformat zurück • Kult-Team aus der Eifel geht wieder mit vier Rennwagen an de... weiter

  • Frikadelli Racing sucht neue Mitarbeiter

    12.09.2016

    Frikadelli Racing sucht zum nächstmöglichen Termin Kfz-Mechaniker und -Ingenieure zur Festeinstellung oder für den Wochenendeinsatz im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Ihre Aufgaben: • Rennvorbereitung • Betreuung der eingesetzten Fahrzeuge an ... weiter

  • Frikadelli Racing erobert beim VLN-Saisonhöhepunkt mit dem BMW M6 GT3 den siebten Platz

    03.09.2016

    • Souveräne Vorstellung von Klaus Abbelen, Patrick Huisman, Sabine Schmitz und Norbert Siedler beim siebten VLN-Lauf • Frank Kräling, Marc Gindorf und Christopher Brück kämpfen sich im SP7-Porsche nach einem Reifenschaden wieder auf Platz zwei nach vorne • Herber... weiter

  • Frikadelli Racing nimmt den siebten VLN-Saisonlauf mit einem BMW M6 GT3 in Angriff

    30.08.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Motor des Porsche 911 GT3 R noch nicht aus der Revision zurück, darum weichen wir auf einen anderen Rennwagen aus“ • Sechsstundenrennen am Samstag ist der Höhepunkt der VLN-Saison • Kult-Team aus der Eifel setzt insgesamt wieder vier ... weiter

  • Licht und Schatten für Frikadelli Racing beim sechsten VLN-Saisonlauf

    20.08.2016

    • Erneut souveräner Sieg für den Porsche 911 GT3 MR von Frank Kräling, Christopher Brück und Marc Gindorf in der Klasse SP7 • John Shoffner, Janine Hill und Arno Klasen müssen Cup-Porsche nach 18 Runden mit Problem im Antriebsbereich abstellen • Frühe A... weiter

  • Frikadelli Racing geht hochmotiviert in die Rückrunde der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

    18.08.2016

    • Fahrwerksproblem am SP9-Porsche 911 GT3 R gesucht, gefunden und behoben, so Teamchef und Fahrer Klaus Abbelen • Kunden-Porsche 911 GT3 nehmen weitere Klassensiege ins Visier Frikadelli Racing startet mit frischem Elan in die zweite Saisonhälfte der Langstreckenmeisterschaft Nü... weiter

  • Zwei Pole Positions, zwei Siege: Klaus Abbelens Porsche 962-Gaststart in der Spezial Tourenwagen Trophy voller Erfolg

    08.08.2016

    • Legendärer Gruppe C-Bolide des Teams Frikadelli Racing dominiert beide STT-Läufe auf dem Grand Prix-Kurs des Nürburgrings • 810 PS starker und 850 Kilogramm leichter Le Mans-Prototyp gilt als erfolgreichster Rennwagen der 80er Jahre Für viele Fans war es das Highlig... weiter

  • Gaststart in der Spezial Tourenwagen Trophy: Klaus Abbelen lässt dem spektakulären Porsche 962 wieder freien Lauf

    03.08.2016

    • Rund 680 PS starker Le Mans-Prototyp aus den 80er Jahren weckt Erinnerungen an die grandiose Zeit der Gruppe C-Weltmeisterschaft • Auf dem Nürburgring-Grand Prix-Kurs setzt Frikadelli-Teambesitzer das Kraftpaket bereits zum zweiten Mal in der STT ein Vor gut 20 Jahren stahlen sie ... weiter

  • Ein Klassensieg sowie Rang drei in der Cup2-Kategorie und Gesamtrang sieben für Frikadelli Racing beim fünften VLN-Lauf

    16.07.2016

    • Klaus Abbelen, Patrick Huisman und Norbert Siedler starteten von Rang acht und beendeten das Rennen als Siebte • Frank Kräling, Marc Gindorf und Christopher Brück fahren mit ihrem SP7-Porsche zu einem ungefährdeten Klassensieg Lauf fünf der Langstreckenmeistersc... weiter

  • Frikadelli Racing schickt drei Porsche 911 ins fünfte VLN-Rennen der Saison

    14.07.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Fahren wieder ,volles Rohr‘ und wollen zur Stelle sein, wenn andere Fehler machen“ • Neben der „Frikadelle“, dem 911 GT3 R, bringt der Nürburgring-Rennstall zwei weitere GT3-Porsche in den Klassen SP7 und CUP2 an den Start ... weiter

  • Durststrecke beendet: Frikadelli Racing erkämpft sich beim vierten VLN-Saisonlauf auf dem Nürburgring Gesamtrang vier

    25.06.2016

    • Fahrerisch starke Leistung wurde bei andauerndem Starkregen mit bestem Rennergebnis der laufenden Saison belohnt • Janine Hill, John Shoffner und Arno Klasen fahren mit dem Frikadelli-Porsche 911 GT3 Cup in der Cup-2-Klasse auf Platz zwei Frikadelli Racing ist mit einem vierten Rang in... weiter

  • Frikadelli Racing nimmt vierten VLN-Lauf mit bewährtem Fahrerquartett im Porsche 911 GT3 R in Angriff

    23.06.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Werden gegen starkes Teilnehmerfeld wie immer unser Bestes geben“ • Frikadelli-Porsche 911 GT3 R wieder einsatzbereit „Back to business“ in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring: Nach dem Saisonhöhepunkt – dem 24-Stun... weiter

  • Ausfall für das Topauto von Frikadelli Racing, Klassenrang zwei für den 911 GT3 Cup

    29.05.2016

    • Porsche 911 GT3 R von Abbelen, Schmitz, Huisman und Siedler musste nach technischen Problemen und einem Unfall vorzeitig aufgeben • John Shoffner, Janine Hill, Arno Klasen und Duncan Huisman fuhren im Porsche 911 GT3 auf das Treppchen der Klasse SP7 Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nü... weiter

  • Der Porsche 911 GT3 R von Frikadelli Racing ist bereit für die 24 Stunden Nürburgring

    24.05.2016

    • Knapp 500 PS starker Frikadelli-Porsche 911 GT3 R wird pilotiert von Klaus Abbelen, Sabine Schmitz, Patrick Huisman und Nobert Siedler • Teamchef Klaus Abbelen: „Wollen angasen und stramm durchfahren, vor allem aber Strafen und Problemen aus dem Weg gehen“ Frikadelli Raci... weiter

  • Frikadelli Racing fährt 24-Stunden-Rennen mit Porsche 991 GT3 R

    19.05.2016

    • Teamchef Klaus Abbelen: „Unterstützung der Fans überwältigend“ • Eifelteam unterstützt die Entscheidung der BoP-Technikkommission Fahrer und Fans können aufatmen: Der Frikadelli-Porsche 911 GT3 R nimmt am 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-N... weiter

  • Frikadelli Racing startet vorerst nicht mehr mit dem neuen Porsche 911 GT3 R auf der Nordschleife

    10.05.2016

    • Klaus Abbelen: „Aktuelle Balance of Performance beraubt uns aller Chancen auf eine vordere Platzierung“ • Frikadelli-Porsche 911 GT3 R von Luftmengenbegrenzer stark eingebremst Frikadelli Racing verzichtet vorerst auf weitere Starts mit seinem Porsche 911 GT3 R in der La... weiter

  • Platz 16 für Frikadelli Racing beim zweiten VLN-Saisonlauf

    30.04.2016

    • Sabine Schmitz, Patrick Huisman und Klaus Abbelen starteten nach Gelbphase in letzter Qualifying-Runde von Platz 22 • Aufholjagd führte Frikadelli-Porsche 911 GT3 R zu Rennhalbzeit bis auf Rang fünf • Kurze Reparatur während Fahrerwechsel-Boxenstopp kostete kostbar... weiter

  • Frikadelli Racing will Prolog-Erfahrungen beim zweiten VLN-Lauf in Ergebnisse umsetzen

    27.04.2016

     • Porsche-Team schickt den neuen 911 GT3 R mit dem Fahrertrio Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Patrick Huisman ins Vierstundenrennen • Pechsträhne beim Saisonauftakt und Qualifikationsrennen für das 24-Stunden-Highlight soll am kommenen Samstag ihr Ende finden • Mod... weiter

  • Frikadelli Racing mit bravouröser Aufholjagd beim Sechsstunden-Qualirennen

    17.04.2016

     • Eifel-Kultteam kommt im neuen Porsche 911 GT3 R auf Platz 18 ins Ziel • Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Patrick Huisman und Frank Stippler stellen Potenzial der „schnellsten Frikadelle der Welt“ eindrucksvoll unter Beweis • Erfolgreicher Testlauf für das 24-S... weiter

  • Frikadelli Racing startet beim Sechsstunden-Qualirennen vor dem 24-Stunden-Klassiker

    12.04.2016

     • Eifel-Kultteam nutzt umfangreiche Testgelegenheit für weitere Abstimmungsarbeit mit dem neuen Porsche 911 GT3 R • Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Patrick Huisman erhalten wie bei den 24 Stunden von Daytona Verstärkung durch Frank Stippler • 24-Stunden-Pilot Norbe... weiter

  • Frikadelli Racing beendet VLN-Saisonauftakt auf Rang 23

    02.04.2016

    • „Schnellste Frikadelle der Welt“ ließ mit einer Rundenzeit von 8.15,267 Minuten ihr Potenzial auf der Nürburgring-Nordschleife aufblitzen • Rennen des Kultteams aus Barweiler von einem defekten hinteren Unterboden als Folge einer Kollision kompromittiert • M... weiter

  • Frikadelli Racing heiß auf den Start in die neue VLN-Saison

    30.03.2016

    Klaus Abbelen, Sabine Schmitz, Patrick Huisman und Norbert Siedler sind gut vorbereitet für den ersten Lauf der diesjährigen Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) Neuer Porsche 911 GT3 R nach seinem Renndebüt in Daytona und dem VLN Test- und Einstelltag gut einge... weiter

  • Frikadelli Racing kehrt nach Daytona-Ausflug auf die Nürburgring-Nordschleife zurück

    26.02.2016

    Porsche-Team aus der Eifel geht 2016 bei der VLN und den 24-Stunden-Nürburgring an den Start Bewährtes Fahrertrio Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Patrick Huisman wird bei ausgesuchten Läufen von Norbert Siedler verstärkt Über 500 PS starker, in ... weiter

  • Frikadelli Racing steht in Daytona vor größter Herausforderung der Teamhistorie

    25.01.2016

     • Nürburgring-Nordschleifen-Spezialisten gehen in Florida erstmals beim Langstreckenklassiker „Rolex 24“ an den Start • Fünfköpfiges Fahreraufgebot mit Sabine Schmitz, Klaus Abbelen, Patrick Huisman, Frank Stippler und Porsche-Junior Sven Müller &bul... weiter

  • Frikadelli Racing geht in Daytona doch mit Sabine Schmitz ins 24-Stunden-Rennen

    15.01.2016

     • „SpeedBee“ betritt beim US-amerikanischen Langstreckenklassiker Neuland • Kultteam der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wagt erstmals den Sprung über den großen Teich in die nordamerikanische Rennszene • Frikadelli Racing setzt als einer der ... weiter

  • Frikadelli Racing stellt sich der 24-Stunden-Challenge von Daytona

    04.01.2016

    • Kult-Team der Nürburgring-Nordschleife wagt Sprung über den Teich • Frikadelli Racing setzt einen der ersten Porsche 911 GT3 R ein • GTD-Sportwagen ging am 29. Dezember auf die Reise in die USA • Neben Teamchef Klaus Abbelen sind Patrick Huisman und Frank Stippler ... weiter

  • Lernen Sie die Nordschleife und das Frikadelli Team auf besondere Weise kennen

    28.05.2015

    Track Day am 28.08.2015 Nutzen Sie die Gelegenheit für ein exklusives Erlebnis   Zu einem Preis von : 849€ Lernen Sie die Nordschleife und das Frikadelli Team auf besondere Weise kennen. Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug auf der aufregendsten Rennstrecke der Welt. Alleine oder mit... weiter

  • Fulminanter Auftritt beim 24h Klassiker vom Frikadelli-Racing Team

    18.05.2015

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verließ das Frikadelli-Racing Team am Sonntag nach dem Rennen den Nürburgring. Nach einer extrem beeindruckenden Performance wendete sich das Blatt nachts noch gegen einen Gesamtsieg, doch die beiden anderen Fahrzeuge konnten am Ende durchaus &... weiter

  • Frustrierender Ausgang für das Frikadelli-Racing Team

    26.04.2015

    Mit vier Fahrzeugen reiste das Frikadelli-Racing Team an die Nordschleife, um beim zweiten Lauf der VLN Langstreckenserie die große Generalprobe für das anstehende 24h Rennen zu meistern. Doch neben dem Defektteufel und wechselnden Wetterbedingungen sorgte vor allem die Politik für e... weiter

  • Aus der Sonne in die Eifel

    19.03.2015

    Nach einem ersten Test im sommerlichen Ascari bringt die Frikadelli Mannschaft 5 Autos zu den Test und Einstellfahrten. Neben neuen Fahrzeugen sind auch Fahrer am Start, die noch für Schlagzeilen sorgen könnten. Für das Team aus der Eifel ist auch die kommende Saison wieder ein gro... weiter

  • Verstärkung im Frikadellenlager

    11.02.2015

    Wenn der Schnee in der Eifel schmilzt, rückt auch der Start zur neuen Motorsportsaison näher. Zeit, sich einen ersten Überblick darüber zu verschaffen, was in den Wintermonaten alles vorbereitet wurde.   Beim Frikadelli-Racing Team hat man die Zeit intensiv genutzt, um... weiter

  • Frikadelli - Weihnachtsmarkt wieder einmal ein riesen Erfolg

    11.12.2014

    Mit der 5. Auflage des jährlichen Weihnachtsmarkt feiert das Barweiler Rennteam nicht nur den ganz eigenen Saisonabschluss, sondern sammelt vor allem Geld für einen guten Zweck. In diesem Jahr konnte bei kalten Temperaturen und heißem Glühwein ein neues Rekordergebnis erwirtscha... weiter

  • Willkommen zurück auf dem Podium

    27.10.2014

    Mit einem grandiosen zweiten Platz feierte das Frikadelli Racing Team nicht nur ein furioses Comeback für den letzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft, sondern untermauert auch noch einmal den Sieg der VLN Speed Trophäe und die damit verbundenen Erfolge der vergangenen Saison. Nach ... weiter

  • Heftiges Aus im neunten Lauf zur VLN

    12.10.2014

    Beim vorletzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft wollte das Frikadelli-Racing Team der Konkurrenz einmal mehr die Rücklichter zeigen. Ein heftiger Unfall beendete jedoch unerwartet den neunten Lauf für das Erfolgsteam. Ganz eifeltypisch zeigte sich der Nürburgring am Renntag vo... weiter

  • Frikadelli-Racing mit dem Gruppe C Porsche auf dem Nürburgring

    29.09.2014

    Vom 3. - 5. Oktober findet auf dem Nürburgring das 36. Int. ADAC / RGB Saisonfinale statt. Neben den bärenstarken Tourenwagen des Dunlop FHR Langstreckencup gehen auch eine Vielzahl anderer Rennserien an den Start und bieten eine tolle BÜhne für zahllose historische Fahrzeuge. Mi... weiter

  • Frikadelli Weihnachtsmarkt 2014

    06.09.2014

     Hallo Fans und Freunde, auch in diesem Jahr setzen wir unsere Tradition fort und veranstalten wieder unseren Frikadelli-Weihnachtsmarkt. Wer in den letzten Jahren schon dabei war weiss, dass für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Auch in diesem Jahr ist der Wei... weiter

  • Wenn das 6h Rennen ins Wasser fällt ...

    24.08.2014

    Nachdem die Frikadellis die Hälfte der bisherigen Rennen gewinnen konnten, sollte mit dem Opel 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen die Erfolgsserie fortgesetzt werden. Nach einer starken Auftaktphase schien der Sieg in greifbare Nähe zu kommen, doch das launische Eifelwetter machte dem Geburtstagski... weiter

  • "Ich glaube wir haben gewonnen!"

    04.08.2014

    In der VLN Langstreckenserie am Nürburgring dauern die Rennen in der Regel 4 oder 6 Stunden. Ist die Uhr abgelaufen, so wird ein Sieger abgewinkt. Nun ja, zumindest ist das in der Regel so. Am vergangenen Samstag hat man es hingegen wirklich spannend gemacht, aber am Ende freute sich das Frikad... weiter

  • Leinen los für die Speedbee im Frikadellenjet

    06.07.2014

    Ein Gesamtsieg unter sowohl schweren als auch kuriosen Umständen, sowie die unbeschadete Ankunft aller drei Frikadelli-Fahrzeuge versöhnte das Team nach dem Ausfall im 24h Rennen vor zwei Wochen. Am Morgen des Rennens war das Team bereits guter Dinge. Trotz feuchter Streckenbedingungen pe... weiter

  • Grüne Hölle - Frikadelli-Racing Team 1:0

    23.06.2014

    Trotz akribischer Vorbereitung und besten Vorzeichen gelang dem Frikadelli-Racing Team kein gutes Ergebnis beim diesjährigen 24h - Rennen am Nürburgring. Nach mehreren technischen Defekten entschied sich das Team aus der Eifel aus Sicherheitsgründen für die Aufgabe. Das 24h - Re... weiter

  • Rock the Race! 24h Rennen wir kommen!

    13.06.2014

    Am 21.06. ist es soweit, mit dem Start zum 24h - Rennen 2014 beginnt auch für das Frikadelli-Racing Team das Highlight der Saison. Mit einem perfekt vorbereiteten Auto, einer vielversprechenden Fahrerpaarung und einer hochmotivierten Truppe will das privat geführte Porsche Team ganz vorne ... weiter

  • Unerwarteter Erfolg im VLN Krimi

    17.05.2014

    Platz 3 nach einem turbulenten Rennen klingt nicht besonders aufregend, wer aber alle Auf’s und Ab’s in diesem Rennen verfolgt hatte, verstand am Ende wahrscheinlich gar nichts mehr. Für das Frikadelli-Racing Team war es eigentlich der letzte Test vor dem 24h Rennen, noch einmal w... weiter

  • Viel Pech beim 3. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft

    26.04.2014

    Ein 6. Platz beim dritten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft und ein alles andere als geplanter Ausgang für die beiden Serienfahrzeuge hielten das Frikadelli-Racing Team ordentlich auf Trab.  Taktiken klingen oft ziemlich kompliziert und hängen von einer Menge Faktoren ab. Fü... weiter

  • Eine Klasse für sich - Frikadelli-Racing Team

    13.04.2014

    Der Gesamtsieg für das Frikadelli-Racing Team und die unbeschadete Zielankunft aller drei Fahrzeuge sorgte bei herrlichem Wetter in der Eifel für Furore. Dabei war das Rennen alles andere als langweilig und die Siegesfahrt geradezu spektakulär. Eigentlich wollte Porsche-Werksfahrer P... weiter

  • Auftakt im Porsche Doppelpack

    30.03.2014

    Ein durchwachsenes Wochenende erlebte das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler zum Saisonauftakt 2014. Während man mit dem Porsche GT3 R an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen wollte, stellte man der großen Frikadelle noch einen kleinen Bruder bei, den neuaufgebauten Porsche Cay... weiter

  • Mit Vollgas ins neue Jahr

    27.02.2014

    Lange Zeit war es still um das Frikadelli-Racing Team, jetzt meldet sich das VLN Team zurück. Die Winterpause wurde aber nicht zur Entspannung genutzt, sondern für die Vorbereitungen auf die kommende Saison. Nach dem erfolgreichen Jahr 2013 ist die Porschetruppe ordentlich motiviert und wi... weiter

  • Die Früh(e) Frikadelle fängt den Wurm!

    27.10.2013

    Zum letzten Mal in diesem Jahr lud die VLN an den Nürburgring, um den finalen Lauf der Langstreckenmeisterschaft auszutragen. Natürlich wieder mit am Start war das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler, welches mit der erfolgsversprechenden Fahrerpaarung bestehend aus Klaus Abbelen, Sabine ... weiter

  • Vorsicht, tieffliegende Siegerkränze!

    13.10.2013

    Nach einem nicht optimalen Zeittraining gelingt Frikadelli-Racing ein zweiter Gesamtrang und das Dritte Podium in den letzten vier Rennen. Für den vorletzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft sorgte Frikadelli-Racing einmal mehr für eine Überraschung, was die Aufstellung der Fah... weiter

  • Frikadelli-Racing erneut auf dem Treppchen

    29.09.2013

    Strahlende Gesichter bei strahlendem Wetter gab es beim letzten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft bei dem Frikadelli-Racing Team aus Barweiler. Mit einem zweiten Gesamtrang stand die private Porsche Truppe erneut auf dem Podest. Für das eingespielte Trio bestehend aus Sabine Schmitz, Klau... weiter

  • Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

    16.09.2013

    Hoch gepokert hatte das Frikadelli Racing Team aus Barweiler beim 36. RCM DMV Grenzlandrennen zur Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Mit einem Gesamt 7. Platz und dem 3. Platz in der Klasse zahlte sich das Risiko leider nicht so aus, wie man es im Vorfeld erwartet hatte. Entscheidend f&... weiter

  • Kein Glück beim 6h - Rennen

    26.08.2013

    Hoch motiviert nach dem letzten Gesamtsieg ging es für das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler zum 6h Stunden Rennen an den Nürburgring, welches den Saisonhöhepunkt der VLN Langstreckenserie markiert. Für die Crew um Klaus Abbelen sollte es eigentlich ein spannendes Rennen wer... weiter

  • Erster Gesamtsieg für Frikadelli-Racing

    21.07.2013

    Ein denkwürdiges Ergebnis erreichte das Frikadelli-Racing Team am letzten Wochenende beim 53. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen in der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. Mit dem ersten Gesamtsieg in der Geschichte der privaten Porsche Mannschaft gab es ordentlich was zu feiern. ... weiter

  • Neue Fotos aus Frikohausen

    01.07.2013

     Wenn man schon einmal schönes Wetter in der Eifel hat, dann muss man das auch nutzen. Wir haben den strahlend blauen Himmel zum Anlass genommen, die schnellste Frikadelle der Welt einmal rundrum abzulichten. Wer die Bilder mag, kann sich diese gern in der Galerie ansehen.... weiter

  • Schwarzes Wochenende in der VLN Langstreckenmeisterschaft

    23.06.2013

    Am 22.06.2013 startete der vierte VLN Lauf zur 44. Adenauer ADAC Simfy Trophy am Nürburgring. Das Rennen war der erste Lauf nach dem 24h Rennen und konnte mit einem stolzen Starterfeld von 186 Fahrzeugen aufwarten. Wieder mit dabei war natürlich auch das Frikadelli-Racing Team. War das Pri... weiter

  • Wildwasserfahrt beim 24h Rennen

    23.05.2013

    Zweifellos ist das ADAC Zurich 24h - Rennen der Saisonhöhepunkt für die private Porsche Mannschaft “Frikadelli - Racing” aus dem beschaulichen Barweiler. Nur einmal im Jahr geht die heiße Schlacht zweimal rund um die Uhr über eine ganz besondere Streckenkombination d... weiter

  • Neue Partnerschaft zwischen Sabine Schmitz und RSR

    02.05.2013

     Die Königin des Rings bietet zusammen mit RSR High-Speed-Erlebnisse sowohl auf dem berüchtigten Ring, als auch auf der mega F1 Strecke, Spa Francorchamps! RSRNurburg und RSRSpa haben eine Partnerschaft mit Sabine Schmitz gegründet, um stetig wachsenden Dienstleistungen f&uu... weiter

  • Heißes Rennen ~ Kalte Eifel

    30.04.2013

    Mit dem 55. ADAC ACAS H&R Cup sollte am 27.04.2013 die letzte Generalprobe zum 24h - Rennen stattfinden. Nach einem grandiosen Auftakt im letzten Rennen mit unverschuldetem Ausfall wollte das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler an die starke Performance anknüpfen und mit einem guten Ergebn... weiter

  • Empfehlung des Tages: Fast-Food Frikadelle auf Kies

    14.04.2013

    Mit Spannung erwartete das Frikadelli-Racing Team den Saisonauftakt zum zweiten VLN Lauf 2013, nachdem wetterbedingt der erste Lauf des Jahres ausgefallen war. Für das private Team rund um Klaus Abbelen sollten es die ersten Kilometer werden, die im neuen Fahrzeug zu absolvieren waren. Wie bere... weiter

  • Frikadelli - Next Generation

    17.03.2013

     Der Winterschlaf ist nun endlich vorüber. Wie im Vorfeld schon zu lesen war, wurden 2012 einige Fahrzeuge getestet, das Frikadelli-Racing-Team hat sich jedoch wieder für einen Porsche entschieden. Letzte Woche stand somit ein flammneuer GT3 „R“ in den Hallen, der bis zum... weiter

  • JA zum Nürburgring!

    07.03.2013

    Sabine Schmitz ruft zum Autocorso in Mainz auf Am Dienstag den 19. März veranstaltet der Verein "JA zum Nürburgring e.V." einen Autocorso und eine Kundgebung in Mainz. Hierzu sind alle Betroffenen und Interessierten herzlich eingeladen, sich der Aktion anzuschließen. Gr... weiter

  • Weihnachtliche Stimmung beim 3. Frikadelli-Weihnachtsmarkt

    10.12.2012

    Einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie bot das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler am vergangenen Samstag. Bei blauem Himmel und kalten Temperaturen präsentierte sich die Eifel in bestem Glühweinwetter. Der Schnee vom Vortag hüllte die Veranstaltung in eine romantische,... weiter

  • Spaß und Action beim ersten Sportfahrerlehrgang

    28.11.2012

    Am 10. November war es soweit: Zum ersten mal luden Sabine Schmitz und Hendrik Kebben zum ersten Frikadelli-Sportfahrerlehrgang ein. 14 Teilnehmer folgten der Einladung zur “Test Event Area” auf dem Flugplatz in Mendig. Zu Beginn ging es um die Vermittlung der Grundlagen im Theorieunter... weiter

  • Frikadelli-Racing bleibt bei Porsche

    15.11.2012

    Nach der Saison ist vor der Saison. Getreu dem Motto, laufen auch jetzt schon bei Frikadelli-Racing die Vorbereitungen. Entgegen aller Gerüchte im Vorfeld wird die Mannschaft rund um Frank Lynn im nächsten Jahr mit einem aktuellen Porsche GT3 R bei der VLN und dem 24Std. Rennen an den Star... weiter

  • 3. Frikadelli-Weihnachtsmarkt in Barweiler am 8.12.2012

    06.11.2012

    Bereits zum dritten Mal initiiert Klaus Abbelen mit seinem Team den Frikadelli-Weihnachtsmarkt in seiner Wahlheimat Barweiler. Der Erlös kommt wieder zu 100 % der Hilfsorganisation „die Wiege e.V.“ zu Gute, wo er gleichzeitig Vorsitzender ist. Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden in ... weiter

  • Vom schnell fahren und tief fliegen

    01.10.2012

      Der vorletzte Lauf zur VLN Meisterschaft 2012 war wieder einmal spektakulär. Mit 188 Fahrzeugen war das Starterfeld zum ROWE 250 - Meilen Rennen hervorragend besucht und versprach auch für das Frikadelli-Racing Team aus dem benachbarten Barweiler gute Chancen auf eine vordere Platz... weiter

  • Früh feiert 25 Jahre Braustätte Feldkassel

    12.09.2012

    Früh trinken, spät bremsen! Diesen Spruch kennen die Frikadelli-Racing Fans schon seit einer ganzen Weile. Zu verdanken ist der Spruch der Früh-Kölsch Brauerei aus Köln, welche schon seit einigen Jahren zu den ganz großen Sponsoren des Frikadelli-Racing Teams zähl... weiter

  • 150 Jahre Stahlwille

    12.09.2012

    Wer einen guten Job machen will, der braucht neben Know How das richtige Werkzeug. Beim Frikadelli-Racing Team setzt man daher auf Premium Werkzeuge von Stahlwille. Das Unternehmen wurde bereits 1862 gegründet und hat sich in den letzten 150 Jahren zu einem der führenden Werkzeughersteller... weiter

  • Quick - Facebook Event 2012

    29.08.2012

    Beim diesjährigen “Facebook - Event” bot Quick Reifendiscount wieder einmal ein actionreiches Programm für die knapp 25 Teilnehmer der Veranstaltung. Mit der Unterbringung im Lindner Ferienpark in Drees luden komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in direkter Nachbarschaft... weiter

  • Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

    28.08.2012

    Das dachte sich wohl auch das Frikadelli-Racing Team am vergangenen Wochenende beim 44. ADAC Barbarossapreis, dem 8. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft 2012. Und dabei hatte alles so schön angefangen. Im morgendlichen Zeittraining lief der Porsche GT3 R wie gewohnt schnell und zuverlä... weiter

  • Frikadelli-Porsche Modelle 1:43

    21.08.2012

     Für alle Modellauto Fans haben wir tolle Neuigkeiten: Unser Partner ck-modelcars hat von der "Schnellsten Frikadelle der Welt" noch einige Modelle des Herstellers Spark auf Lager. Wer sich also einen Friko-Porsche in die Vitrine stellen möchte, hat jetzt noch die Gelegenhei... weiter

  • Klaus Abbelen mit Gaststart für ROWE RACING

    22.08.2012

    Nordschleifen-Kenner und Langstrecken-Experte verstärkt erfolgreiches Bubenheimer Rennteam beim nächsten VLN-Lauf Prominente Unterstützung für ROWE RACING beim bevorstehenden VLN-Lauf: Klaus Abbelen (Barweiler) wird kommenden Samstag (25. August) auf einem Mercedes-Benz ... weiter

  • Quick Monteursevent 2012

    08.08.2012

    Bereits zum zweiten Mal lud das Frikadelli-Racing Team zum Quick Event an den Nürburgring ein. Diesmal waren Monteure aus ganz Deutschland von Peter Wegener (Manager Business Quick) zu einem VLN Rennen eingeladen. Das private Porsche Rennteam rund um Klaus Abbelen und Sabine Schmitz hat bereits... weiter

  • Plattfuß in der Eifel

    05.08.2012

    Plattfuß in der Eifel - was klingt wie ein alter Bud Spencer Film, war das Ergebnis des 7. Laufs zur VLN Langstreckenmeisterschaft für das Frikadelli-Racing Team. Mit zwei ungeplanten Boxenstops konnte das private Rennteam trotzdem noch einen 8. Gesamtrang verbuchen. Viel hatten sie sich... weiter

  • Porsche Modus: Analog

    22.07.2012

     Ein fünfter Gesamtrang war das Ergebnis nach dem 35. RCM DMV Grenzlandrennen für Sabine Schmitz, Klaus Abbelen und Chris Brück vom Frikadelli-Racing Team. Doch dieser Erfolg war unter erschwerten Bedingungen hart erkämpft. Am Morgen des 21.07 waren die Witterungsbedin... weiter

  • Toller Erfolg im Frikadelli Doppelpack

    09.07.2012

    Sommer in der Eifel ist ja an sich schon bemerkenswert, aber nicht nur das gute Wetter war ungewohnt beim fünften Lauf zur VLN - Langstreckenserie. Wer die Starterliste des 52. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen überflogen hatte, hielt es nicht selten für eine Druckfehler, doch auch Te... weiter

  • Frikadelli startet bei Team Schuberth

    07.07.2012

     Klaus Abbelen startet heute auf einem BMW Z4 GT3 vom Team Schuberth. Nach einem erfolgreichen Test am gestrigen Freitag konnte sich der Barweiler Teamchef des Frikadelli-Racing Teams schnell auf das neue Gefährt einstellen. Zufrieden beendete Klaus auch das heutige Zeittraing, bei dem ei... weiter

  • Pech bei der 43. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy

    24.06.2012

    Nach dem 24h - Rennen und der damit einhergehenden, wohlverdienten Pause lud die VLN zur 43.Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy ein. Mit von der Partie war natürlich auch wieder das Frikadelli-Racing Team, welches im nun 4. Lauf der 2012er Saison an die hervorragenden Ergebnisse des 24h - Rennens... weiter

  • Eifelkrimi auf Frikadelli-Art

    22.05.2012

    Bei der Jubiläumsausgabe des 40. ADAC 24h-Rennen ging es in diesem Jahr heiß her für das Team von Frikadelli-Racing. Ein sechster Gesamtrang, der beste Porsche i m Feld, das erfolgreichste Privatteam und die schnellste Dame konnten am Ende verbucht werden. Doch alles der Reihe nach. ... weiter

  • Frikadelli-Racing stellt sich vor

    05.05.2012

    Schon seit Jahren ist das Frikadelli Racing Team eine Institution am Nürburgring. Ob in der Langstrecke, oder beim jährlichen 24h-Klassiker, das Team aus Barweiler ist immer mit von der Partie. Dabei verlässt man sich auf Fahrzeuge der zuffenhausener Sportwagenschmiede, was in der akt... weiter

  • Schnelles Ende für Frikadelli Racing beim letzten VLN Lauf vor den 24h

    28.04.2012

    Eigentlich hätte es so einfach sein können: Rennen fahren, Auto vorbereiten und bereit sein für das größte Event im diesjährigen Rennkalender, dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Doch der Zufall hatte andere Dinge für das Frikadelli-Racing Team geplant. Scho... weiter

  • Starker Auftritt vom Frikadellenexpress

    15.04.2012

    Nur noch wenige Wochen vor dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring laufen die Vorbereitungen der Rennteams auf Hochtouren. Bei Frikadelli-Racing sind die wichtigsten Aktivitäten schon abgeschlossen. Wie gut das Paket aus Fahrern und Auto bisher funktioniert, davon wollte man sich beim zweiten V... weiter

  • Durchwachsenes Wochenende für Frikadelli-Racing

    01.04.2012

    Am Samstag den 31. März fiel er nun endlich: der langersehnte Startschuss zum Auftaktrennen der VLN Saison 2012. Bereits im Vorfeld liefen hierfür die Vorbereitungen in den Hallen der Barweiler Truppe auf Hochtouren. Mit einem ganz neuen Tank im Auto war das Fahrzeug reglementtechnisch auf... weiter

  • Perfekter Auftakt bei den VLN Probe- und Einstellfahrten 2012

    26.03.2012

     Bei strahlendem Sonnenschein lud die Eifel am letzten Wochenende zu den Test- und Einstellfahrten 2012 ein. Mit von der Partie war natürlich auch das Frikadelli-Racing Team aus Barweiler, welches diesen Termin ganz ausgiebig nutzen wollte, um den neuen alten Porsche auf Herz und Nieren zu... weiter

  • Ready for Take-Off

    10.03.2012

    Ready for Take-Off... ...dachte sich auch Klaus Abbelen und machte seinem Hobby, der Fliegerei alle Ehre. Auf dem Flugplatz Dahlemer Binz ließ der Teamchef von Frikadelli-Racing nämlich zum ersten Mal in diesem Jahr den “GT3 R” fliegen. Für Teammanager Frank Lynn war ... weiter

  • Sabine Schmitz vertraut auf ContiForceContact

    28.02.2012

    Unser Partner Continental hat in seinem letzten Newsletter die Zusammenarbeit mit Sabine Schmitz von Frikadelli-Racing erwähnt. Lesen Sie nachfolgend die originale Pressemitteilung von Continental: Sabine Schmitz vertraut auf ContiForceContact • Continental und Sabine Schmitz ziehen posi... weiter

  • Vorbericht zur Saison 2012

    04.02.2012

    Nachdem die Reise für Frikadelli-Racing in der Saison 2011 schon einige Male auf das Treppchen führte, ist das Ziel für 2012 klar definiert: Ganz vorn dabei, auch beim 24h Rennen! Für diese ehrgeizige Aufgabe folgen nun auch Taten. Wurde der bewährte Porsche GT3 R nach der ... weiter

  • Neue Artikel im Webshop

    30.01.2012

    Bevor wir in die neue Saison starten, haben wir nicht nur in der Werkstatt aufgerüstet, sondern auch im Webshop. Neben den neuen Armbändern im Schraubenschlüssel-Design gibt es unsere beliebte Team Jacke für Herren nun auch in XXXL. Ein Blick in den erweiterten Webshop lohnt auf ... weiter

  • Voller Erfolg beim 2. Frikadelli-Weihnachtsmarkt 2011

    09.12.2011

    Was gibt es schöneres in der Vorweihnachtszeit, als auf einem der vielen Weihnachtsmärkte einen heißen Glühwein zu genießen? Einen auf Frikadelli-Art besinnlichen Weihnachtsmarkt gab es auch am letzten Wochenende in Barweiler, der Heimat der “Frikos”. Berei... weiter

  • Frikadelli Racing auf der Motor Show Essen 2011

    04.12.2011

    Zum 44. mal fand sie bereits statt: Die Motor Show in Essen öffnete auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten und bot mit 513 Ausstellern einmal mehr das Mekka für alle Motorsport- und Tuningfans. Wieder einmal mit dabei war das Frikadelli-Racing Team um Klaus Abbelen und Sabine Schmitz. ... weiter

  • Frikadelli Kalender 2012 "Team Edition"

    09.11.2011

    Wenn ein Frikadelli-Fan der Meinung war, dass das Jahr 2011 zu schnell dahingeflogen ist, der wird sich jetzt umso mehr wünschen, dass die Monate in 2012 deutlich länger andauern. Frikadelli-Racing hat sich etwas ganz besonderes ausgedacht und für das kommende Jahr den hochwertigen Ka... weiter

  • Race4Friends 2011

    08.11.2011

    Einmal im Jahr findet auf dem Nürburgring die Benefitzveranstaltung “Race4Friends” statt, bei denen behinderte Menschen in echten Rennwagen um die Grand-Prix Strecke des Nürburgrings pilotiert werden. In der mittlerweile dritten Auflage des immer größer werdenden Eve... weiter

  • Saisonfinale für Frikadelli-Racing

    28.10.2011

    Eigentlich wollte das Team um Klaus Abbelen und Sabine Schmitz zum letzten Lauf der VLN Saison noch einmal richtig angreifen und mit der schnellsten Frikadelle der Welt ganz vorne an der Spitze mitfahren, doch der Fehlerteufel hatte ganz andere Pläne. Das Zeittraining begann routiniert f&uum... weiter

  • Sabine Schmitz und das Racetaxi auf dem Discovery Channel

    25.10.2011

    Während des Trainings zum 5. VLN - Lauf im Juni war ein Filmteam von DailyPlanet (Discovery Channel) anwesend, um über die “Queen of the Nuerburgring” zu berichten. Der Bericht dazu wurde gestern Abend ausgestrahlt und kann hier angesehen werden. ... weiter

  • Galileo: Deutschland XXL Rennstrecke

    20.10.2011

    Am 16.10 strahlte Pro7 im Magazin “Galileo” einen Bericht zu Deutschalnds XXL Rennstrecke aus. Gemeint war natürlich die Nürburgring Nordschleife. Mit von der Partie waren auch Sabine Schmitz und das Frikadelli-Racing Team, die bei mehreren Läufen zur VLN Langstreckenmeist... weiter

  • Eindrucksvoller Gesamtplatz 3 in einem stark besetzten Teilnehmerfeld

    16.10.2011

    Am 15.10 zeigte die Eifel den Teilnehmern des 35. DMV 250-Meilen-Rennen die kalte Schulter. Bei Temperaturen nicht weit entfernt vom Gefrierpunkt hatte der Herbst eindrucksvoll Einzug gehalten. Entschädigend dafür waren aber ein wolkenloser Himmel und somit strahlender Sonnenschein fü... weiter

  • 1. Sportfahrerlehrgang am 10. November 2012

    15.10.2012

    Programm 2012/ 2013 Flugplatz Mendig Sportfahrertraining Grundkurs mit Sabine Schmitz und Hendrik Kebben Sie möchten Ihren Fahrstil optimieren oder die Grenzen Ihres Fahrzeuges kennen lernen und dabei eine Menge Spaß haben? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Gefahrlos d&uum... weiter

  • Erfolgreiches Wochenende für Frikadelli-Racing

    26.09.2011

    Der 8. Lauf zur diesjährigen VLN Meisterschaft ging bei besten Bedingungen erfolgreich für das Team rund um Klaus Abbelen zu Ende. Mit einem vierten Gesamtrang für den Porsche GT3 R und einem zweiten Platz in der Klasse SP7 für den Porsche GT3 Cup zeigte Frikadelli-Racing einmal ... weiter

  • Rekordfahrt im Jeep Grand Cherokee SRT8

    14.09.2011

    Mit was kann man eigentlich alles die Nordschleife umrunden? Ob mit Rennwagen oder normalem Straßenwagen, ob mit dem Pferd, einem Hubschrauber oder gar mit einem Kleintransporter: Rennfahrerin Sabine Schmitz hat tatsächlich schon fast alles um den altehrwürdigen Asphalt der Eifel bew... weiter

  • Die PS-Profis

    14.09.2011

     Wenn Sabine Schmitz Besuch von Sidney „Sid“ Hoffmann und Jean Pierre „J.P.“ Kraemer bekommt, dann wissen eingefleischte Fans, dass es sich hierbei nicht um einfachen Herrenbesuch handelt, sondern um “Die PS-Profis”. “Die PS-Profis - mehr Power aus dem... weiter

  • Frikadelli vs. Petrus

    30.08.2011

    Am Samstag, dem 27.08.2011 fand der siebte Lauf zur VLN Meisterschaft statt, bei dem Frikadelli Racing einmal mehr seine Stärke unter Beweis stellen konnte. Gar nicht so einfach, wenn sich das Eifelwetter plötzlich als unkalkulierbarer Gegner erweist. Schon im Zeittraining zeigte sich, wi... weiter

  • Rang zwei für die „kleine“ Frikadelle

    02.05.2011

    Über 200 Rennfahrzeuge sorgten beim zweiten Wertungslauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring für ein volles Starterfeld in der populärsten Breitensportserie Europas. Während der Porsche 911 GT3 R des Frikadelli Racing Teams nach einem technischen Defekt schon fr&uu... weiter

  • Frikadelli-GT3 R bester Porsche beim VLN-Saisonauftakt

    05.04.2011

    Bei herrlichem Eifelwetter wurde die Motorsportsaison auf dem Nürburgring endgültig eingeläutet. Frikadelli Racing stellte das Potenzial des privat eingesetzten Porsche 911 GT3 R eindrucksvoll unter Beweis und erreichte einen erfreulichen fünften Rang im Gesamtklassement. Das Sch... weiter

  • Für den Kampf in der „Grünen Hölle“ gerüstet

    29.03.2011

    Die Probe- und Einstellfahrten zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring läuteten die Motorsportsaison auf der Nordschleife offiziell ein. Auch das Frikadelli Racing Team war in der „Grünen Hölle" unterwegs, um den beiden Rennfrikadellen den letzten Schliff zu verl... weiter

  • Mit doppelter Frikadellen-Power für die Nordschleife gerüstet

    07.03.2011

    In wenigen Wochen hat das Warten der Teilnehmer, Helfer und Fans von Europas populärster Breitensportserie endlich ein Ende. Mit den Probe- und Einstellfahrten startet die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Ende März in ihre nun schon 34. Saison. Motiviert bis in die Fingerspit... weiter

  • Fototermin bei Frikadelli-Racing

    24.08.2011

    Wenn bei Frikadelli-Racing ein Fotoshooting angesetzt wird, sollte man davon ausgehen, dass hierbei nicht gleich das Rad neu erfunden wird. Doch in diesem Fall muss man diese Aussage durchaus noch einmal überdenken. Denn der Teamsponsor ASA / Zerra Wheels hat mit Unterstützung des Barwei... weiter

  • Sabine verstärkt die Jury der GT Academy 2010

    24.02.2010

    Kann jemand der an der Konsole gute Zeiten auf den Rennstrecken dieser Welt fährt auch im realen Leben auf diesen bestehen ? Die aus dieser Grundidee entstandene GT Academy wird von F1-Legende Eddie Jordan geleitet. Zusammen mit Johnny Herbert und Sabine Schmitz wird er über Wohl und Wehe ... weiter

  • Fünf Nordschleifen-Legenden im Volkswagen Scirocco R-Cup

    12.08.2010

    Wolfsburg (30. Juli 2010). Fünf große Namen, die auf dem Nürburgring Motorsport-Geschichte geschrieben haben, treten am 07. und 08. August in den beiden Läufen des Volkswagen Scirocco R-Cup auf dem Eifelkurs an. Sabine Schmitz (Barweiler), Uwe Alzen (Betzdorf), Altfrid Heger (E... weiter

  • Frikadelli Racing feiert traumhaftes VLN-Rennwochenende

    13.06.2011

    Nach drei Stunden, knapp 50 Minuten und unzähligen Momenten des Zitterns an der Boxenmauer war das Kunststück schließlich geschafft: Sabine Schmitz und Klaus Abbelen beendeten beim fünften Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring die Pechsträhne mit ihrem Por... weiter

  • Der Aufwärtstrend der „kleinen“ Frikadelle hält weiter an

    30.05.2011

    Der vierte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring war ein wahres Déjà-vu-Erlebnis für das Team von Frikadelli Racing. Wie schon beim dritten Saisonrennen zwei Wochen zuvor schied der Porsche 911 GT3 R des Teams aus Barweiler nach einem Unfall frühzeitig aus. ... weiter

  • Kein Glück für das Geburtstagskind

    16.05.2011

    Sabine Schmitz hatte beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Glück im Unglück. Im Porsche 911 GT3 R von Frikadelli Racing passierte der Eifelerin an ihrem Geburtstag ein heftiger Unfall, den sie jedoch unbeschadet überstand. Der Porsche 911 GT3 Cup des Tea... weiter

  • Turbulentes Saisonfinale für Frikadelli Racing

    01.11.2010

     Ein letztes Mal im Jahr 2010 fanden sich die Teilnehmer, Freunde und Fans der populärsten Breitensportserie Europas zusammen, um das VLN-Saisonfinale zu bestreiten. Wie wichtig der Zusammenhalt und familiäre Charakter in den Reihen des Fahrerlagers sein kann, wurde für das Frika... weiter

  • 1. Frikadelli Weihnachtsmarkt: 4.000 Euro für den guten Zweck

    10.12.2010

     Am zweiten Adventssonntag 2010 luden Sabine Schmitz und Klaus Abbelen zum „1. Frikadelli Weihnachtsmarkt" nach Barweiler. Trotz der eisig kalten Temperaturen und heftigem Schneefall waren zahlreiche Besucher in die Eifel geströmt. So gelang es dem Frikadelli Racing Team nicht w... weiter

  • Frikadelli Racing mit Top 10-Platzierung beim Rennen des Jahres

    29.06.2011

    Wie nah Freud und Leid im Motorsport beieinander liegen können, musste Frikadelli Racing beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf der berüchtigten Nordschleife am eigenen Leibe erfahren. Der Porsche 911 GT3 Cup des sympathischen Privatteams schied vorzeitig aus, mit dem 911 GT3 R schaffte man es da... weiter

  • Ein 24h-Rennen war für Speedbee noch nicht genug

    08.07.2011

    Sie ist TV-Moderatorin, fliegt Helikopter, hat so ganz nebenbei ein Mode-Label und ist nicht zuletzt als Königin des Nürburgrings bekannt. Die sympathische Eifelerin Sabine Schmitz ist in jeder Hinsicht eine absolute Power-Frau. Auch beim diesjährigen ADAC Zurich 24h-Rennen absolviert... weiter

  • Zweiter Platz in der SP9 und Platz drei in der SP7 in einem turbulenten Rennen

    30.07.2011

    Mit einem gesamt zweiten Platz, einem gesamt elften Platz und damit dritten Platz in der SP7 gab es neben dem beinahe-Sieg auch noch den Start der neuen Webpräsenz von Frikadelli-Racing zu feiern. Fast vier Wochen waren vergangen, seit dem 24h-Rennen und dem damit letzten Einsatz des Renntea... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter

  • ... weiter